21:30 Uhr | 23.11.2017
   

+ + + Letzter Einsatz: 23.11.2017 H:VU Klemm, Wandlitz + + +
Pressearchiv
05.04.2013 - Übersicht | Drucken

Wohnhausbrand, Einsatz Nr: 21

Wandlitz

Aufmerksame Zeugen bemerkten am 04.04.2013, gegen 17:10 Uhr, eine starke Rauchentwicklung in einem Haus im Buchenweg. Tatsächlich war dort ein Feuer ausgebrochen, nach ersten Erkenntnissen im Wohnzimmer. Der Feuerwehr gelang es, die Flammen schnell zu löschen. Menschen kamen nicht zu Schaden, jedoch konnten drei Hunde nur noch tot geborgen werden. Das Gebäude ist stark verrußt und derzeit nicht bewohnbar. Der Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ermittelt nun die Kriminalpolizei der Inspektion Barnim.

Quelle: Internerwache Brandenburg




Michael Krüger, 26.08.2013, 23:14 Uhr
Feuerwehr im Bild
Presseschau



0.04 sec. | 16207 Views