00:44 Uhr | 24.10.2017
   

+ + + Letzter Einsatz: 17.10.2017 B:BMA, Wandlitz + + +
Hydranten
Drucken
Hydranten


Wandlitz verfügt über ein ausgeprägtes Hydrantennetz.
Mit über 300 Unterfluhrhydranten ist somit immer eine gute Löschwasserversorgung gewährleistet.
Zu erkennen ist ein Unterfluhrhydrant an seinem Ovalen Deckel (abb.1) und gekennzeichnet ist dieser durch ein weißes Schild mit rotem Rand (abb.2).



(abb.1)




(abb.2)
Wenn es brennt kommt die Feuerwehr und löscht.
Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, stellt uns immer wieder vor Probleme.
Denn wenn es brennt, sind wir auf Hydranten angewiesen.
Wenn die Feuerwehr an eine Einsatzstelle kommt, sucht sie sich den nächstgelegenen Hydranten, der meistens als Unterflurhydrant in der Straße oder den Gehweg verbaut ist. Diese Hydranten sind für die Feuerwehr bei einem Brand wichtige Wasserentnahmestellen.
Immer wieder kommt es vor, dass diese Hydranten zugeparkt oder unzugänglich sind.

Achten auch Sie auf die Hydranten und die Beschilderung, dass diese nicht zugestellt, zugeparkt, verwachsen oder anderweitig verstellt werden.




Sicherlich sind die Hydrantenschilder meist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, dennoch sollte jeder Fahrzeugführer vor dem Abstellen des Fahrzeug sicher sein, dass er keine lebenswichtigen Hydranten zu geparkt hat.
 
 
Hydrantenübersicht Wandlitz:

Feuerwehr im Bild
Presseschau



0.04 sec. | 6245 Views